Prof. H. H. Lindorf  Zahnimplantologie 

Erfahrung aus über 10.000 gesetzten Implantaten

Erfahrung aus über 10.000 gesetzten Implantaten

Die moderne Zahnmedizin erhält Ihre Zähne wo immer es geht. Leider gibt es dabei Grenzen, und es kommt manchmal zum Zahnverlust, sei es durch Karies, Entzündungen, Parodontose, Unfall, oder einzelne Zähne sind von Kindheit an nicht angelegt. Das Problem kann von einer einzelnen Zahnlücke, einer verkürzten Zahnreihe, fehlenden Backenzähnen, größeren Lücken bis hin zum zahnlosen Kiefer reichen.

Ein herkömmlicher Zahnersatz kann zwar den Zahnverlust optisch kaschieren und im Erfolgsfall auch eine ausreichende Kaufunktion wieder herstellen, dabei gibt es aber Einschränkungen. Für eine Brücke kann das Abschleifen intakter Nachbarzähne notwendig sein, was man gerne vermeiden möchte.
Bei Prothesen ist manchmal der Halt des Ersatzes unbefriedigend und selbst bei guter Funktion fühlen sich viele Menschen, die aktiv im Leben stehen, zu jung für einen solchen Ersatz und hätten gern wieder "feste Zähne". Hier liegt das Aufgabengebiet der Implantologie. Das Implantat ist als einziger Zahnersatz in der Lage, die gesamte "Funktionseinheit" Zahn, also auch die Zahnwurzel zu ersetzen.

 

 
»Praxis Prof. Lindorf, Kochel & Partner«   |   Tel. +49(0)911 / 287 077 - 0   |   Mail: info@professor-lindorf.de
Weblösungen von WildSurf - Internet Manufaktur